Vom Netzwerk getrennt!

Am Wochenende hatte ich kein Internet außer das Mobile Netz meines Handys und das wollte ich nicht zu sehr beanspruchen. Erstmal ist mit seit langen mal wieder aufgefallen, was man alles nicht machen kann wenn das Internet fehlt.

Da wären zum einen die Streaming Portale wie Netflix und Amazon, dann benötigen viele Spiele auch eine Internetverbindung und einige machen eben nur Online Spaß. Zuerst sah die Welt sehr trostlos aus und ich hatte mir auch was vorgenommen, wofür ich die Internetverbindung gebraucht hätte.  Aber gut ich habe die zeit genutzt und alte Klassiker hervorgekramt. Erstmal habe ich die meine alten Handhelden auf Funktionalität geprüft und dann gleich losgelegt. Auch der interne Speicher ist noch aktiv, so dass ich die Spiele auch sichern konnte. Das ist ja auch oft ein großes Problem.

Und ich bin zu einem Fazit gelangt, was ich so eigentlich auch so sehe aber jetzt erst richtig begreifen konnte. Die älteren Spiele ohne mega Monster 4k Grafik hängen in Sachen Spielspaß hinter den alten Pixel spielen zurück. Es gibt aus beiden Seiten natürlich Ausnahmen aber letztlich steckte früher mehr Liebe zum Detail in den Spielen, was heute durch Grafik kaschiert wird. Was mir aber auch aufgefallen ist, es fehlt manchmal die Kommunikation mit anderen Spielern.  Aber in Zeiten von Discord kann man auch dieses Problem lösen, denn es gibt immer eine Community und wenn nicht lasse eine entstehen.

Trotzallem Spaß freue ich mich darauf, wenn das Internet wieder läuft und ich das WLAN schnorren sein lassen kann. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s